Trauma und Sucht

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Kompetenz zur Erfassung traumatischer Erlebniszustände, die sich in der häufig belastenden Beziehungsgestaltung schwer traumatisierter Klient*innen zeigen. Darüber hinaus stärken Sie Ihre eigenen Mechanismen zur Bewältigung derartiger Konfrontationen.

Sie können sich nur für Veranstaltungen anmelden, bei denen noch Plätze frei sind.

BeginnOrtKursabschnitteKursleitungPreisInfoanmelden
14.05.18 Heidelberg 14.-15.05.18
Irina  Dannert 325 € PDF öffnen » weiter

« zurück zu Übersicht "Abhängigkeitserkrankungen / Zieloffene Suchtarbeit"


Sie haben Fragen zu einem Seminar?

Wir sind für Sie da. Schreiben Sie uns eine Nachricht.











Quest Netzwerk
Alkohol-Selbsttest
Wie ist mein Alkohol-
konsum einzuschätzen?
Selbstlernprogramm
...zu weniger Alkohol.
Schnell und anonym!
Hilfe vor Ort
Adressen von kT-Fach-kräften in Ihrer Region
Quest Internetshop
News
S.T.A.R. Rückfallprävention mit Alkoholabhängigen