Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare


Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an oder nutzen Sie die Online-Anmeldung unserer Internetseiten. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung, die Rechnung sowie die Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort. Die Rechnung bezahlen Sie bitte spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn. Ist Ihr gewünschter Kurs bereits belegt, erhalten Sie umgehend Nachricht.

Bonusprogramme

a) Arbeitgeberbonus
Werden von einem Arbeitgeber gleichzeitig mehrere TeilnehmerInnen angemeldet, so verringern sich die Gebühren um 5 %; bei gleichzeitiger Anmeldung von mehr als fünf TeilnehmerInnen um 10 %.
b) Teilnehmerbonus
TeilnehmerInnen, die sich für zwei oder mehrere Seminare gleichzeitig anmelden, erhalten 5 % Ermäßigung. Mitglieder des ExpertInnen-Netzwerks der GK Quest Akademie erhalten grundsätzlich eine Ermäßigung von 5 % auf alle Seminare. StudentInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 20 %. Zum Nachweis legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Studienbescheinigung der Anmeldung bei.

Bildungsgutscheine

Wir unterstützen Seminarteilnehmer-Innen bei der Inanspruchnahme von Bildungsgutscheinen und anderen Förderungen.

Fortbildungspunkte

Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Seminar-anmeldung Ihren Wunsch nach Fortbildungspunkten mit. Die Landestherapeutenkammer Baden-Württemberg kann die Anerkennung für Fortbildungspunkte gemäß FBO Baden-Württemberg erteilen. Diese Anerkennung wird in vielen Bundesländern anerkannt. Gleiches gilt für Landesärztekammer Baden-Württemberg, die ausgewählte Seminare als ärztliche Fortbildung gemäß den Anforderungen nach Kapitel B I. § 4 der Berufsordnung für die Ärzte Baden-Württembergs anerkennen kann.

Unterkunft und Verpflegung

Sofern nichts anderes vermerkt ist, sind in der Kursgebühr Pausengetränke und -snacks enthalten. Mit der Anmeldebestätigung senden wir eine Hotelliste zu.

Haftung

Sollte eine Veranstaltung wegen zu geringer TeilnehmerInnenzahl oder aus wichtigem Grund abgesagt werden müssen, wird ein neuer Termin angesetzt. Unsere Absage erfolgt spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn. Sollte der neue Termin nicht zusagen, wird die gezahlte Teilnahmegebühr erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Vertretbare Abweichungen vom angekündigten Programm bleiben vorbehalten. Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Weiterbildung besteht für den Veranstalter nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

Buchungsoptionen

Wenn ein Abschnitt einer Seminarreihe/Ausbildung nicht besucht werden kann, so kann der entsprechende Abschnitt in einer anderen Ausbildungsgruppe ohne Mehrkosten nachgeholt werden. Dies ist auf der Anmeldung zu vermerken. Bei einem nachträglichen Wechsel wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € in Rechnung gestellt.

Stornierungsbedingungen

Bitte reichen Sie Ihre Abmeldung schriftlich bei GK Quest Akademie ein. Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn des Seminars erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 €. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann bzw. ein Teilnehmer von der Warteliste nachrückt. Die gezahlte Kursgebühr, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 €, wird jedoch bei einer späteren Buchung angerechnet.

Zusätzliche Dienstleistungen

Für zusätzliche Verwaltungsdienstleistungen (z.B. Ausfertigung von zusätzlichen Teilnahmebestätigungen, Zweit-Rechnungen) wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben.

Kritik und Anregungen

Über Hinweise oder Anregungen freuen wir uns. Bitte nutzen Sie unsere Seminarevaluation oder richten Sie ihre Anregungen direkt per Post, E-Mail oder telefonisch an uns.

Heidelberg, 14.11.2012
Quest Netzwerk
Alkohol-Selbsttest
Wie ist mein Alkohol-
konsum einzuschätzen?
Selbstlernprogramm
...zu weniger Alkohol.
Schnell und anonym!
Hilfe vor Ort
Adressen von kT-Fach-kräften in Ihrer Region
Quest Internetshop
News
S.T.A.R. Rückfallprävention mit Alkoholabhängigen